Breathe Tech

Über uns

"Menschen können drei Wochen ohne Nahrung und drei Tage ohne Wasser leben - aber nur drei Minuten ohne Luft. Dennoch nehmen wir unsere Luft einfach als selbstverständlich an."

Dr. Gary Fuller vom Kings College in London.

Wenn Sie in einem städtischen Gebiet leben, werden Sie sich der zunehmenden Abdeckung der gesundheitsschädlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung bewusst sein, selbst in Städten, die zuvor als sicher galten.

Die Berichterstattung über dieses Problem nimmt aufgrund von Studien in den letzten Jahren zu, die gezeigt haben, wie tödlich die Luftverschmutzung auf globaler Ebene ist. Es wird geschätzt, dass Luftverschmutzung verursacht 8 Millionen vorzeitige Todesfälle pro Jahr; oder 20,000 Todesfälle pro Tag, und es passiert überall, nicht nur in asiatischen Megacities. Es ist nicht mehr nur der sichtbare Rauch und Smog, der das Problem darstellt, sondern die unsichtbare Luftverschmutzung um uns herum, und weil sie nicht gesehen werden kann, fühlt sie sich nicht als echte Bedrohung an.

Artikel zur Luftverschmutzung

Dies ist das Problem, das den in London ansässigen Unternehmer Chris Turner dazu veranlasste, ein Produkt zu entwickeln, mit dem Sie die aktuelle Luftqualität überall leicht erkennen können, damit Sie Maßnahmen ergreifen können, um die Exposition gegenüber giftiger Luft zu verringern.

BREATHE|Smart ist die Lösung; Ein tragbarer Luftqualitätsmonitor, der klein genug ist, um ihn zu tragen, aber gleichermaßen für zu Hause geeignet ist. Es ist der kompakteste Monitor seiner Art.

Die Idee kam Chris, als er Vater wurde und die vorhandenen Luftqualitätsmonitore untersuchte. Er stellte jedoch fest, dass diese entweder zu sperrig waren, um praktisch zu sein, oder dass ein Pairing mit einem Telefon und die Installation einer weiteren App erforderlich waren, um die Informationen anzuzeigen.

Frustriert über den Mangel an geeigneten Produkten entschied er sich, sein eigenes Produkt zu entwickeln. ""Es gab viele Produkte und Apps auf dem Markt, aber nichts, was leicht in meinen Lebensstil passt und daher nützlich wäre. Sie können nicht auf Luftverschmutzungsinformationen reagieren, wenn diese sich in einer App in Ihrer Tasche befinden. Deshalb BREATHE|Smart hat ein integriertes Farbdisplay."

Chris Turner, Breathe Tech Ltd.

Chris Turner, Gründer, BREATHE Tech GmbH

Um die Finanzierung zu erhöhen, die erforderlich ist, um zu setzen BREATHE|Smart Chris startete im November 2018 eine Crowdfunding-Kampagne von Indiegogo. Mit über 200 Unterstützern wurde das Ziel erreicht, und die ersten Unterstützer erhielten ihre Monitore im Juli 2019. BREATHE|Smart ist jetzt weltweit verfügbar.

Der ursprüngliche Monitor wurde jetzt aktualisiert, um zusätzliche Funktionen und den neuen zu integrieren BREATHE|Smart 2 ist ab sofort vorbestellbar und wird voraussichtlich im Juni 2020 ausgeliefert.

Dies ist das erste von vielen Produkten Breathe Tech entwickeln sich, alle sollen uns vor den schädlichen Auswirkungen der Luft schützen, die wir atmen. Tragen Sie sich in unsere Newsletter-Liste ein, um mehr über neue Produkteinführungen zu erfahren.

Interview mit Chris Turner, Startups Magazine, November 2019.

Interview mit Chris Turner